...
Naturhochzeit in München, Hochzeitsbogen, Natur, Hochzeit im Grünen

Naturhochzeit in München – Eine Hochzeit im Grünen


Bayern ist für seinen außergewöhnlichen Reichtum an Naturlandschaften bekannt. Jährlich genießen bis zu 35 Millionen Touristen aus aller Welt das bayerische Naturidyll, darunter auch viele Paarurlauber. Für letztere hat gerade München als Hauptstadt Bayerns unglaublich viele romantische Naturspots zu bieten. Ein besonderer Tipp für naturverliebte Paare ist dabei eine Naturhochzeit in München.

 

München als romantisches Naturidyll

Die Millionenmetropole München gilt als eine der grünsten Städte der Welt. Im internationalen Ranking belegte die bayerische Hauptstadt wiederholt Platz 2 und wird deshalb oft als Paradebeispiel für die grünen Städte der Zukunft genannt. Das wissen nicht nur Naturfans, sondern auch naturverliebte Pärchen mit Heiratsabsicht zu schätzen.

 

Botanischer Garten, München
Nur eines von vielen Beispielen für naturromantische Orte in München: Der Botanische Garten

In den grünen Parks, Wäldern, Fluss- und Seenlandschaften in und um München lassen sich nicht nur romantische Spaziergänge und Picknicks wunderbar realisieren. Auch für eine Naturhochzeit in München bieten sich zahlreiche schöne Locations an. Kein Wunder ist es da, dass sich so mancher Trauringspezialist in München niedergelassen hat.

Und auch das Angebot an Hochzeitsrestaurants und -gaststätten im Grünen ist in München besonders groß. Dabei kann man zwischen verträumtem Seeblick und grünem Parkpanorama wählen. Und auch so mancher herrliche Garten wartet in München darauf, von Hochzeitspaaren entdeckt zu werden.

 

Naturhochzeit in München, Dianatempel, Hofgarten
Als Ausflugsziel für Hochzeitspaare ein echtes Muss: Der Dianatempel im Hofgarten

Naturhochzeit in München: Die schönsten Orte

Wenn es München an einem nicht fehlt, sind das romantische Orte und Ausflugsziele. Ob verträumte Gondelfahrten auf den städtischen Bach- und Flussläufen der Isar, traute Zweisamkeit an den Ufern der Münchner Seen oder idyllische Naturspaziergänge in Münchens Parkanlagen – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Dabei kann man neben einer Naturhochzeit in München auch unvergessliche Flitterwochen planen.

 

Von Liebesschlössern und Parkhochzeiten

Liebesbekundungen nehmen in München oft die schönsten Formen an. Da wären zum Beispiel die Liebesschlösser an den Isarbrücken, die für viele Paare als Symbol der unerschütterlichen Liebe gelten. Vor allem die Thalkirchner Brücke, Wittelsbacherbrücke und der Kabelsteg sind für die Anbringung der kultigen Vorhängeschlösser als Liebesbeweis sehr berühmt. Bei dieser Gelegenheit wird oft auch gleich ein Heiratsantrag gestellt.

 

Liebesschlösser, Brücke, München
Der eiserne Liebesschwur: Liebesschlösser an einer Brücke in München

Einen Antrag stellen kann man in München aber noch vor ganz anderen Liebesschlössern. Es ist kein Geheimnis, dass die Region rund um die Hauptstadt Bayerns reich an Burgen und Schlössern ist, deren sagenhafte Architektur die ideale Kulisse für originelle Heiratsnaträge liefert. Dementsprechend hoch im Kurs stehen auch Verlobungsringe in München, die von Paarurlaubern bei dieser Gelegenheit gerne gleich vor Ort in Auftrag gegeben werden. Besonders malerische Burg- und Schlosskulissen für den Heiratsantrag bieten dabei:

  • Amalienburg
  • Schloss Blutenburg
  • Burg Burghausen
  • Schloss Dachau
  • Burg Grünwald
  • Schloss Lustheim
  • Magdalenenklause
  • Schloss Nymphenburg
  • Residenz im Hofgarten
  • Schloss Schleißheim
  • Burg Schwaneck

 

München, Paarurlaub, Romantik, Schloss Blutenburg
Ein romantisches kleines Märchenschloss im Grünen als Hochzeitslocation für Naturverliebte: Schloss Blutenburg in München kann man für Hochzeiten buchen

Viele Schlösser in München besitzen unglaublich atmosphärische, weitläufige Schlossgärten, die sich für romantische Spaziergänge, Hochzeitsfotos und Hochzeitszeremonien geradezu anbieten. Das gilt auch für Münchens Parkanlagen. Vor allem der Englische Garten in München ist im Frühling und Sommer Tummelplatz zahlreicher Turteltauben. Trauringe tauschen hier Einheimische wie Auswärtige gleichermaßen gerne.

Tipp: Das Seehaus im Englischen Garten am Kleinhesseloher See stellt eine der bedeutendsten Event-Locations für Hochzeitsgesellschaften im Raum München. Eine traumhafte Kulisse für Hochzeitsfotos oder einen Heiratsantrag bietet dabei neben dem hiesigen See auch der Monopteros-Rundtempel des Englischen Gartens. 

 

Naturhochzeit in München, Englischer Garten, Monopteros
Im Frühling und Sommer das Ausflugsziel Nummer eins für Verliebte und Hochzeitspaare: Das Monopteros im Englischen Garten von München

Eine Münchner Seenhochzeit im Grünen

Im Raum München gibt es an die 100 verschiedene Seen und Teiche. Romantische Uferpromenaden zum Schlendern, Schwelgen, aber auch zum Heiraten gibt es hier zur Genüge. Besonders beliebt für eine Seenhochzeit sind diesbezüglich allen voran die Seen der Kulturlandschaft Fünfseenland. Zu ihr gehören:

  • Ammersee
  • Pilsensee
  • Starnberger See
  • Weßlinger See
  • Wörthersee

Doch auch in der Stadt München selbst gibt es bis zu 30 Stillgewässer, die von Trauleuten immer wieder als Location für ihren großen Tag ausgesucht werden. Eine besondere Empfehlung ist der Langwieder See im Westen Münchens. Von einer Trauung im seenahen Rosengarten bis zur Trauung im See-Pavillion bleiben hier keine Hochzeitswünsche offen. Und auch Locations am Badenburger See im Schlosspark von Nymphenburg oder am Steinsee östlich von München werden immer wieder gerne für eine Seenhochzeit gebucht.

 

Naturhochzeit in München, Badenburger See, Schlosspark, Nymphenburg, Apollontempel
Romantischer kann die Loctation für eine Seenhochzeit kaum sein: Badenburger See im Nymphenburger Schlosspark mit Seeblick auf den Apollontempel

Flitterwochen in der grünen Hauptstadt Bayerns

Nach einer Naturhochzeit in München muss das Hochzeitserlebnis in der bayerischen Hauptstadt noch lange nicht vorbei sein. Schöne Ausflugsziele für Flitterwochen vor Ort finden sich zuhauf. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Opernbesuch im Nationaltheater München oder einem Schlosskonzert im Hubertussaal der Nymphenburger Orangierie mit anschließendem Candlelight Dinner?

Wer die bessere Hälfte in den Flitterwochen selbst mit poetischen Darbietungen beeindrucken möchte, tut dies am besten im Dichtergarten. Zwischen dem Hofgarten und Englischen Garten im Herzen Münchens gelegen, bezaubert der Dichtergarten durch imposante Skulpturendenkmäler einiger der größten Dichter und Philosophen aller Zeiten.

Übrigens: Vom Dichtergarten aus ist es nur ein Katzensprung in die romantischen Gassen der Münchner Altstadt, wo der Marienplatz, die Frauenkirche und zahlreiche Museen ein spektakuläres Ausflugsprogramm für kulturbegeisterte Paare bereithalten. 

 

Naturhochzeit in München, Dichtergarten, Friedrich Schiller Denkmal
Zum Vortragen von Liebeslyrik genau der richtige Platz: Das Friedrich Schiller Denkmal im Dichtergarten

Ein besonderes Ausflugsziel, um den Liebesschwur während den Flitterwochen in München in trauter Zweisamkeit zu bekräftigen, ist der alte Liebesbaum im Schlosspark Nymphenburg. Der Besuch lässt sich wunderbar mit einer romantischen Gondelfahrt im venezianischen Stil auf dem Schlosskanal kombinieren. Ein verträumtes Picknick in der Gondel lässt sich dabei problemlos arrangieren.

 

Naturhochzeit in München richtig planen

Wer in München eine Naturhochzeit realisieren möchte, sollte sich dafür einen Hochzeitstermin im Spätfrühling oder Sommer aussuchen. So sind schönes Wetter und angenehme Temperaturen für eine Hochzeit im Freien garantiert. Allerdings sei gesagt, dass gerade diese Termine bei Hochzeitslocations in München meist schnell ausgebucht sind. Eine ausreichend frühe Hochzeitsplanung mit genügend Vorlaufzeit ist daher dringend empfohlen.

 

Hochzeitsdeko für eine Naturhochzeit in München

Was bei einer Naturhochzeit in München natürlich nicht fehlen darf, ist der passende Blumenschmuck für die Hochzeit. Gerade im Freien muss hier oftmals noch reicher dekoriert werden als drinnen, um ein ansprechendes Ambiente zu kreieren. Dabei sollte die Blumendeko natürlich passend zum Charakter einer Naturhochzeit so natürlich und wenig gekünstelt wie möglich wirken.

Wer vorab einen Heiratsantrag in Bayerns grüner Hauptstadt plant, sollte sich zudem bei einem fachkundigen Floristen über die passende Blumenwahl erkundigen. Denn die Blumensprache kennt bisweilen diverse Symboliken und Botschaften und nicht jede Blume ist für eine Liebesbekundung geeignet.

Wie die Hochzeitslocations an sich sind auch Floristen im Raum München während der Hochzeitssaison in den Frühlings- und Sommermonaten vielbeschäftigt. Setzen Sie sich daher rechtzeitig mit Blumenlieferanten und Co. in Verbindung. Es kann sinnvoll sein, die Organisation von Blumenarrangements für die Naturhochzeit einem erfahrenen Eventplanner in der Region anzuvertrauen. Zahlreiche Hochzeitslocations in München bieten hierzu sogar einen eigenen Service an.

 

Blumen für die Hochzeit, Blumenstrauß, Trauringe
Er will wohl überlegt sein und bedarf etwas Feingespür in Sachen Blumensymbolik: Der richtige Blumenschmuck für eine Hochzeit im Grünen

Catering und Gästeverpflegung

Ein professioneller Event-Service ist auch für die Verpflegung der Hochzeitsgäste die beste Wahl. Planen Sie Ihr Hochzeitsmenü daher am besten in Zusammenarbeit mit Experten vor Ort.

Die meisten Restaurants und Romantik-Hotels in München bieten einen entsprechenden Service an und sind für ihre erlesene Gourmet-Auswahl an einzigartigen Gaumenfreuden für Hochzeitspaare und ihre Gäste bekannt. Und selbst Einladungskarten kann man in vielen Fällen direkt vom Event-Planer erstellen lassen.

 

Transport und Unterkunft

Paare, die schon immer davon geträumt haben, bei der eigenen Hochzeit in einer Hochzeitskutsche vorzufahren, finden in München ihre Erfüllung. Das Angebot an Kutschfahrten ist in Bayerns Hauptstadt so groß wie nur selten. Für Hochzeitsgäste bieten zahlreiche Locations außerdem einen Shuttle-Service an, der Familienmitglieder und Freunde entspannt vom Trauort zur Hochzeitsfeier bringt.

Für die Unterbringung der Hochzeitsgesellschaft gibt es je nach Anzahl der Gäste unterschiedliche Möglichkeiten. Preisnachlass auf Mehrfachbuchungen in Hotels sind eine Möglichkeit, um die Unterkunftskosten gering zu halten. Soll die Naturhochzeit eher im kleinen Kreis stattfinden, sind Ferienhäuser im Raum München eine hervorragende und preiswerte Alternative zu einzelnen Hotelzimmern.

Hochzeitspaare, die ganz in trauter Zweisamkeit heiraten möchten, haben es noch leichter. Günstige Angebote zu Romantikurlaub in München gibt es immer und das meist mit einem einzigartigen Urlaubsprogramm für Liebende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Letzte Beiträge:

Rezepte aus der Frühlingsküche:

Die Archivgemäuer

Grüne eBooks:

Kräuterwelten, Verdauungskräuter, nach Hildegard von Bingen
Kräuterwelten: Verdauungskräuter
Kräuterwelten, Kräuter und Keime, mit Empfehlungen von Dioskurides
Kräuterwelten:
Kräuter und Keime

mehr…

Themen & Topics:

Translate